Featured Slider

SARDINIEN 2016




Soo wie versprochen kommen die Blogbeiträge über meine letzten Urlaube.. 
Zwar etwas später als gedacht, aber sie kommen!  😁
Als aller erstes möchte ich euch von dem Sardinien Urlaub erzählen.
Dort war ich 2016 mit meiner Mama. Ich muss ehrlich sagen, dass ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht einmal wusste wo Sardinien ist und konnte generell nichts mit diesem Land anfangen.



🏘 HOTEL 🏘

Wir waren in einem 4 Sterne Hotel namens Hotel Corallo, in dem Ort Isola Rossa.
Der Ort, sowie das Hotel sind sehr sehr klein, dafür aber echt schön. 
Was man dort unbedingt braucht ist ein Auto, denn ohne Auto läuft dort nichts! 
Der Strand den wir vor unserer Tür hatten, war leider nicht so schön, was aber auch gar nicht schlimm war, denn sonst hätte ich wahrscheinlich niemals einen der schönsten Strände gesehen, aber dazu gleich mehr. 
Mit dem Auto haben wir jeden nahegelegten Ort besucht. Man fuhr maximal 40 Minuten bis in einen anderen Ort, was sich aber mit schönen Küstenwegen bezahlt gemacht hat. 


( Wir haben unser Auto vor Ort gemietet, was sich wirklich als sehr sehr schwer rausgestellt hat, da wir weder Kreditkarte dabei hatten, noch Kautionsbeträge bis 2000€ bezahlen wollten, mit ganz viel Mühe haben wir dann das passende Angebot gefunden, aber es ist generell besser von zu Hause aus schon ein Auto zu buchen ) 



🏝 STRAND 🏝

Wie gesagt, unser ‚Hotelstrand‘ ( ca. 5 Minuten Fußweg vom Hotel ) war leider nicht so schön, also haben wir dafür die Strände der Nachbarorte besucht. 
Leider fallen mir die Orte nicht mehr ein die wir besucht haben, dennoch möchte ich euch einen der schönsten Strände zeigen, den ich jemals gesehen habe.
Den Strand haben wir auch nur gefunden, weil wir uns verfahren haben, zum Glück !  😁


SANTA TERESA GALLURA






🍉 ESSEN 🍉


Da wir nur das Frühstück inklusive hatten, sind wir nachmittags 
und Abends immer lecker essen gegangen. 
In der Straße, wo auch unser Hotel war, gab es zahlreiche Restaurants, in denen man wirklich überall lecker gegessen hat. 


______________________________________   💖  ______________________________________

Ich hoffe euch hat der Blogbeitrag gefallen und konnte euch ein wenig inspirieren. 
Ich persönlich kann Sardinien nur empfehlen, aber es wird noch ein Beitrag über meine liebsten Reiseziele kommen. Habt einen schönen Abend.
xoxo Celine



WELCOME



Hallo ihr Lieben und willkommen auf meinem Blog! 

Mein letzter Blogpost ist schon einige Monate her. 
Auf meinem Blog ging es hauptsächlich um meinen Lifestyle. 
Da mich dieses Thema nicht mehr reizt, habe ich mich dazu entschlossen nur noch über ein Thema zu schreiben. Für dieses Thema brenne ich und werde viel Liebe reinstecken!
Auf meinem Blog wird es sich ab jetzt nur noch um Reisen/Travel handeln. 
In den letzten Jahren, habe ich viele schöne Orte gesehen, die ich bis jetzt nur mit Familie und Freunde geteilt habe. 
Das heißt ab sofort werden Posts über meine letzten Reiseziele online kommen! Natürlich stehen dieses Jahr auch einige Ziele an, wie zum Beispiel Paris, Hamburg & Athen!



Also was könnt ihr ab sofort auf meinem Blog lesen ? 
  • Meine Reiseziele
  • Meine Reisen
  • persönliche Gedanken

Ich wünsche euch ganz viel Spaß & hoffe ich kann euch ein wenig inspierieren <3

DÄNEMARK


Hej ihr Lieben,

endlich habe ich etwas Zeit gefunden, um einen neuen Blogpost zu schreiben. 
Nach Wochen voller Stress & neuen Projekten, durften wir letzte Woche ein paar Tage abschalten und sind mit unseren liebsten nach Dänemark gefahren.
Dieses wunderschöne Land möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und zeige euch ein paar Eindrücke 
& gebe euch Tipps für euren Trip nach Dänemark.

Dänemark ist ein unfassbar schönes Land und bietet viel zu sehen. 
Neben den schönen Stränden und Kopenhagen, kann man die wunderschönen Häuser der Dänen betrachten. Ich bin ein absoluter Fan von dem skandinavischen Einrichtungsstil. 
Unser Haus was wir via Air BnB gebucht haben, war ebenfalls im skandinavischen Stil eingerichtet.

Nun aber zu meinen Tipps:

Kopenhagen is always a good idea.
Wer in der Nähe von Kopenhagen ist, sollte auf jeden Fall einen ganzen Tag planen
, um sich diese schöne Stadt anzusehen.
Da Dänemark generell sehr sehr teuer ist, lohnt es sich nicht dort shoppen zu gehen.
Aber Kopenhagen bietet noch viel viel mehr als nur die Einkaufsstraßen. 

Der Nyhavn eignet sich perfekt für Bilder und ist sicher eine schöne Erinnerung.

Ebenso sehr interessant ist der Wachtwechsel am Schloss Amalienborg zu sehen
, denn dort wohnt die dänische Adelsfamilie.


Neben Kopenhagen, hat es mir eine weitere Stadt angetan - Helsingør.
In Helsingør kann man vom Hafen aus direkt auf Schweden schauen, wer mag kann mit 
der Fähre rüber fahren und sich Schweden genauer angucken. 
Wer lecker dort lecker essen möchte, bekommt von mir einen super Tipp. 

In einer ehemaligen Bootshalle , wurden Essstände aus unterschiedlichen Kulturen aufgebaut. 
Die Halle findet man unter dem Namen ‚Street Food‘ und bietet sehr viel Auswahl an Essen.  


Eine wunderschöne Fotolocation findet man in Hillerød. 
Dort steht das wunderschöne Schloss Frederiksborg und bietet eine einmalige Kulisse. 
Der Schlossgarten hat mir persönlich die Sprache verschlagen, sowas schönes habe ich selten gesehen. 


Überzeugt euch selbst, wenn ihr in Dänemark seid ! <3



SOMMER


Hey ihr Lieben, 

am Sonntag geht es für mich, meinen Freund & seine Cousine endlich in den Urlaub! 
Wir können es vor Freunde kaum noch aushalten. 
Bevor der Spaß & die Erholung dann aber endlich startet , ist erstmal Koffer packen angesagt. 



Die letzten zwei Tage habe ich ausschließlich mit waschen & bügeln verbracht. 
Und nun ist es endlich an der Zeit den Koffer zu packen. Ungewöhnlicherweise 
macht mir Koffer packen total spaß, denn so behalte ich eben auch immer den Überblick. 

Damit ich auch ja nichts vergesse, benutze ich jedes mal bevor es für mich in den Urlaub geht, meine geliebte Checkliste. Diese arbeite ich dann von oben bis unten ab , sodass gar nichts fehlen kann!

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die Sommerferien und genießt die freie Zeit.

Was sind eure Pläne für den Sommer ? <3









INTERIOR INSPIRATION


Jeder von uns hat einen Rückzugsort an dem er zur Ruhe kommt und sich wohl fühlt. 
Sei es in der Wohnung, im Park oder bei der Familie. 
So habe auch ich meinen Rückzugsort, in meiner Wohnung !
Der Ort an dem ich abschalte , mir Inspiration hole und meine neuen Blogposts schreibe. 



Mein Rückzugsort ist dieser gemütliche Sessel. Er passt perfekt zu unserer Wohnung und von ihm aus kann ich perfekt aus dem Fenster schauen und die frische Luft genießen, sowie Fernseher schauen , aber am liebsten habe ich meinen Laptop oder eine Zeitung auf dem Schoß und sammle mir Inspiration. 

Auch dem kleinen Leo gefällt der Sessel gut, entweder liegt er unter mir auf dem 
Teppich oder springt zu mir hoch um gestreichelt zu werden. 




Habt ihr auch einen Rückzugsort ? 🙈